Wahn 3: Saisonstart beim SC Janus

[vc_row][vc_column width=“2/3″][vc_column_text]

Die Handball-Abteilung des TV „Jahn“ Köln-Wahn geht im Herrenbereich neue Wege. Erstmals seit über einem Jahrzehnt werden die Blau-Weißen in der Saison 2015/2016 mit einer 3. Mannschaft am Meisterschaftsspielbetrieb teilnehmen. Das komplett neuformierte und von Spielertrainer Axel Glet gecoachte Team startet am Samstag, 12. September (17 Uhr), beim SC Janus in die Spielzeit der 4. Kreisklasse Köln/Rheinberg.

Der in den vergangenen Monaten stetig angewachsene Kader setzt sich aus ehemaligen Spielern der 2. Mannschaft, aufgerückten oder mit Doppelspielrecht ausgestatteten A-Jugendlichen, Wiedereinsteigern sowie externen Neuzugängen zusammen. „Wir sind sehr glücklich darüber, dass der von uns angestrebte Neuanfang sowohl von den jungen als auch von den erfahrenen Spielern so gut angenommen wird“, freut sich Axel Glet über eine inzwischen konstant hohe Trainingsbeteiligung bei den wöchentlichen Einheiten.

Die größte Schwierigkeit während der Saisonvorbereitung bestand darin, in den – der Schließung der Wahner Großsporthalle geschuldeten – doch recht wenigen Trainingseinheiten mit immer größer werdender Besetzung Automatismen in Angriff und Abwehr zu üben. „Unsere Trainingsspiele haben dennoch in die richtige Richtung gezeigt, so dass wir sehr zuversichtlich in die neue Saison gehen“, erklärt Axel Glet.

Ein an einen Tabellenplatz gebundenes Saisonziel existiert nicht. „Wir wissen nicht so recht, was uns in der 4. Kreisklasse erwartet – allein im Vergleich zur vergangenen Saison wurden vier neue Mannschaften gemeldet. Mit Blick auf die komplette Neuzusammensetzung unseres Teams sollten wir die Ziele auch nicht zu hoch stecken“, meint Axel Glet. Im Vordergrund stehen andere Faktoren: Auf und neben dem Handballfeld gemeinsam viel Freude haben und den jungen Spielern den Einstieg in den Herrenbereich erleichtern.

Kader, Tor: Frank Dettmar, Andreas Wieland, Alexander Noé; Feld: Dittmar Bock, Thomas Velten, Thomas Schmitt, Marcel Ahlers, Bastian Ensen, Sven Geitner, Sebastian Wieland, Jan Glet, Thomas Fechner, Jonas Schöneborn, Sebastian Völlings, Nils Konz, Sven Schumacher, Martin Glet, Stefan Rückriem, Jörg Fröseler, Axel Glet (Spielertrainer).

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/3″][vc_single_image image=“10465″ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_column_text]

Die neugegründete 3. Herren-Mannschaft des TV „Jahn“ Köln-Wahn.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]