TV Wahn richtet Jugend-Qualifikationsturniere aus

[vc_row][vc_column width=“2/3″][vc_column_text]

Die Jugend-Handball-Abteilung des TV „Jahn“ Köln-Wahn ist Ausrichter zweier Qualifikationsturniere für die Saison 2016/2017.

Am Sonntag, 17. April, kämpfen die B-Jugendlichen des TV „Jahn“ Köln-Wahn mit dem MTV Köln, dem Leichlinger TV und dem TuS Wesseling in der Sporthalle an der Stresemannstraße in Porz-Finkenberg um den Einzug in die nächste Runde der HVM-Qualifikation.

Spielplan:
11.30 Uhr: MTV Köln – TuS Wesseling
12.20 Uhr: Leichlinger TV – TV „Jahn“ Köln-Wahn
13.30 Uhr: MTV Köln  – Leichlinger TV
14.20 Uhr: TuS Wesseling – TV „Jahn“ Köln-Wahn

Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.

Am Samstag, 30. April (ab 14 Uhr), sowie am Sonntag, 1. Mai (ab 11 Uhr), duellieren sich die A-Jugendlichen des TV „Jahn“ Köln-Wahn mit der JSG Düren 99/Birkesdorf, dem BTB Aachen sowie noch nicht feststehenden Vertretern der Kreise Oberberg und Bonn/Euskirchen/Sieg um die nächste Qualifikationsstufe auf Mittelrhein-Ebene. Austragungsort ist auch hier die Sporthalle Stresemannstraße.

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/3″][vc_single_image image=“11702″ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][/vc_column][/vc_row]