Köln Bonn Airport verlängert Hauptsponsorenvertrag vorzeitig

[vc_row][vc_column width=“2/3″][vc_column_text]

Der Köln Bonn Airport verlängert seinen ursprünglich noch bis 2017 laufenden Vertrag als Hauptsponsor der Herren-Handball-Abteilung des TV „Jahn“ Köln-Wahn vorzeitig um ein weiteres Jahr bis zum Ende der Saison 2017/2018. Damit setzen beide Seiten ihre von außergewöhnlicher Treue geprägte Zusammenarbeit weiter fort: Seit mittlerweile schon über zwei Jahrzehnten unterstützt der Köln Bonn Airport als wichtiger Förderer den Handball im TV „Jahn“ Köln-Wahn.

Die Leiter der Herren-Handball-Abteilung des TV „Jahn“ Köln-Wahn, Tobias Carspecken und Bernd Liberka, freuen sich sehr über die vorzeitige Vertragsverlängerung: „Wir sind dankbar und stolz, mit dem Köln Bonn Airport einen solch treuen, zuverlässigen und namhaften Partner aus der Region an unserer Seite zu haben. Dass der Köln Bonn Airport  seinen Vertrag als Hauptsponsor nun frühzeitig verlängert, ist eine tolle Bestätigung für die erfolgreiche Arbeit, die in unserer Handball-Abteilung geleistet wird.“

Walter Römer, Leiter Unternehmenskommunikation des Köln Bonn Airport, sagt: „Mit großer Freude verfolgen wir die äußerst positive sportliche Entwicklung der Handball-Abteilung des TV „Jahn“ Köln-Wahn. Mit der frühzeitigen Verlängerung des Hauptsponsorenvertrages möchten wir ein wichtiges Signal der Anerkennung setzen und dem TV „Jahn“ Köln-Wahn die nötige Planungssicherheit für eine hoffentlich weiterhin erfolgreiche Zukunft geben.“

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/3″][vc_single_image image=“11427″ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][/vc_column][/vc_row]