Handballer weiter ungeschlagen

Die Verbandsliga-Handballer des TV Köln-Wahn blieben auch in ihrem vierten Vorbereitungsspiel ungeschlagen.

Gegen den Kreisligisten RSV Rath-Heumar, der kurzfristig für den TV Wahlscheid eingesprungen war, setzte sich das Team von Spielertrainer Robert Bosnjak am vergangenen Samstag ungefährdet mit 39:20 (12:7, 23:13) durch.

Ihr nächstes Testspiel bestreiten Wahns Handballer am Donnerstag (20 Uhr, in Lohmar-Birk) gegen den Landesligisten Siegburger TV, bei dem mittlerweile viele ehemalige Spieler des „Flughafen-Teams“ aktiv sind.

Die bisherigen Testspielergebnisse in der Übersicht:

TV Köln-Wahn – RSV Rath-Heumar (Kreisliga) 39:20
TV Köln-Wahn – TV Forsbach (Oberliga) 34:21
TV Forsbach (Oberliga) – TV Köln-Wahn 31:31
TV Wahlscheid (Landesliga) – TV Köln-Wahn 27:27

Tobias Carspecken