Handball-Jugend: Neuer Trainingsplan ab 16. November

[vc_row][vc_column width=“2/3″][vc_column_text]

Wegen Sanierungsarbeiten steht die Dreifachhalle der Großsporthalle Wahn für den Trainings- und Spielbetrieb des TV „Jahn“ Köln-Wahn nur noch bis einschließlich 15. November zur Verfügung. Ab dem 16. November gilt folgender Trainingsplan für die Handball-Jugend-Mannschaften:

Minis
Freitag:
17.00 – 18.30 Uhr Gymnastikhalle Großsporthalle Wahn

E-Jugend
Mittwoch:
17.30 – 19.00 Uhr Dreifachhalle Stresemannstraße (halbe Halle)
Freitag: 16.30 Uhr – 18.00 Uhr große Kasernenhalle (Zweidrittel-Halle)

D-Jugend
Montag:
17.30 – 19.00 Uhr Dreifachhalle Stresemannstraße (halbe Halle)
Mittwoch: 17.30 – 19.00 Uhr Dreifachhalle Stresemannstraße (halbe Halle)

C-Jugend
Montag: 17.30 – 19.00 Uhr Dreifachhalle Stresemannstraße (halbe Halle)
Freitag: 18.00 – 19.30 Uhr große Kasernenhalle (Zweidrittel-Halle)

B-Jugend
Dienstag:
19.00 Uhr – 20.15 Uhr große Kasernenhalle (Zweidrittel-Halle)
Freitag: 20.00 – 22.00 Uhr Dreifachhalle Stresemannstraße (halbe Halle)

A-Jugend
Dienstag/Donnerstag:
optionales Training bei 1. Herren, 2. Herren oder B-Jugend
Freitag:
20.00 – 22.00 Uhr Dreifachhalle Stresemannstraße (halbe Halle)

Der Trainingsplan ist gültig bis auf Widerruf. Kurzfristige Änderungen wegen weiteren Hallensperrungen sind möglich.

Weitere Informationen erteilen die Handball-Jugend-Abteilungsleiter Simon Welter und Guido Alesius unter der E-Mail-Adresse jugendhandball@tv-wahn.de

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/3″][vc_single_image image=“10687″ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][/vc_column][/vc_row]