Handball-D-Jugend vom TV Wahn wächst über sich hinaus!

Am vergangenen Wochenende konnte sich der frisch gebackene Vize-Kreismeister aus Wahn mit den besten Mannschaften aus dem gesamten Handballverband Mittelrhein bei der Jugend-Talentiade messen. Bei dem vom TV Palmersheim gut organisierten Handball-Turnier waren neben den spielerischen auch die koordinativen Fähigkeiten der jungen Handballer gefordert.

20120402-D-JugendIn einem stark besetzten Teilnehmerfeld verpassten die jungen Handballer vom TV Jahn Wahn die Sensation nur knapp und lagen am Ende nur einen Punkt hinter dem Seriensieger vom VFL Gummersbach. Die Gummersbacher konnten die spielerisch und kämpferisch überlegenen Wahner nur in den Koordinationsübungen besiegen. In den beiden Turnieren, in denen alle Mannschaften gegeneinander spielten, waren die Wahner zu stark und siegten am Samstag im Finale souverän gegen den TV Palmersheim und am Sonntag in einem spielerisch erstklassigen und absolut fairen Jugend-Handballspiel im 7-Meter-Werfen gegen den VFL Gummersbach.

Die junge Wahner Truppe hat bei diesem Vergleichsturnier durch ihre Spielfreude und tolle Einstellung überzeugt und hat sich die Anerkennung der gegnerischen Mannschaften sowie des fachkundigen Publikums verdient.