Erste Mannschaft startet mit Heimspiel

Wenige Stunden, nachdem die letzten Entscheidungen über Auf- und Abstieg gefallen sind, hat der Handball-Verband Mittelrhein den Spielplan für die kommende Landesliga-Saison veröffentlicht. Wie schon in den beiden Jahren zuvor wird das Team des TV „Jahn“ Köln-Wahn in der Staffel B an den Start gehen. Im Vergleich zur vergangenen Saison sind die beiden Verbandsliga-Aufsteiger Leichlinger TV II und HSV Bocklemünd nicht mehr dabei. Für sie rücken der Meister der Kreisliga Köln/Rheinberg, der Pulheimer SC II, sowie die HSG Marienheide/Müllenbach II, die in der Kreisliga Oberberg ungeschlagen den ersten Platz erreichte, nach.

Auch in der kommenden Saison wird der TV Wahn mit einem Heimspiel gegen einen Aufsteiger starten – am 17. September gibt der Pulheimer SC seine Visitenkarte in der Großsporthalle ab. Eine Woche später reisen die Jungs des neuen Trainers Norbert Bothe zur SG MTVD Köln II. Das mit Spannung erwartete Lokalderby gegen den RSV Rath-Heumar steigt am vierten Spieltag (8. Oktober, 19.15 Uhr) in der Ostheimer Sporthalle. Eine genaue Terminierung der meisten Spiele steht noch aus – geplant ist aber, dass der TV Wahn seine Heimspiele weiterhin samstags um 19.30 Uhr austrägt.

Nach Erreichen des Klassenerhalts spielt die Wahner Zweitvertretung auch in der Saison 2011/2012 in der zweiten Kreisklasse Köln/Rheinberg. Neu in der Staffel sind die SG MTVD Köln III sowie die zweiten Mannschaften des SSV Overath und des TuS Ehrenfeld 65. Auch für diese Staffel steht der Spielplan bereits fest: Wahn beginnt daheim gegen den Pulheimer SC III, ehe es am zweiten Spieltag nach Ehrenfeld geht. Eine genaue Terminierung der Partien folgt.

Spielplan der Landesliga B:
http://www.sis-handball.de/web/AktuelleSeite/?view=AktuelleSeite&Liga=001512505503501501000000000000000004000

Spielplan der 2. Kreisklasse:
http://www.sis-handball.de/web/AktuelleSeite/?view=AktuelleSeite&Liga=001512505503504501000000000000000003000