D.Jugend: Zweiten Sieg der Saison erspielt

[vc_row][vc_column width=“2/3″][vc_column_text]

Die D-Jugend des TV „Jahn“ Köln-Wahn hat den zweiten Sieg der Saison gegen die Gäste aus Rath-Heumar eingefahren. Das Spiel war von Beginn an durch eine starke Abwehrleistung und wenig technische Fehler geprägt. So lagen die Wahner über 3:1 (5.), 6:3 (14.) und 9:4 zur Halbzeit permanent in Führung.

Auch in der zweiten Halbzeit ließen die Wahner nichts anbrennen und spielten konzentriert weiter. Über 12:5 (23.), 14:7 (32.) und 14:8 (35.) lief es auf ein 16:8-Sieg hinaus.

Für Wahn spielten und trafen: Felix Krülls (Tor), Lennart Voosen (Tor), Torben Rückriem (9), Tom Buschmann (3), Lars Stocksiefen (2), Christoph Langenhan (1), Georg Zymmanyi (1), Jonas Frechen, Robin Hamann, Arne Hantsch, Justus Berghausen, Kilian Nikolai und Luca Hensellek

MF

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/3″][vc_single_image image=“8023″ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][/vc_column][/vc_row]