D-Jugend: Gelungener Saisonauftakt

[vc_row][vc_column width=“2/3″][vc_column_text]

Die D-Jugend des TV „Jahn“ Köln-Wahn konnte mit einem 21:11-Sieg gegen den Leichlinger TV erfolgreich in die Kreisliga-Saison 2014/2015 starten.

Das Spiel am Sonntagmorgen startete recht ausgeglichen, was vor allem am starken Leichlinger Kreisläufer lag, der ein ums andere Mal gut angespielt wurde und sicher verwandelte. Doch auch auf Wahner Seite wurden einige schöne Angriffe vorbereitet und die Einläufer gut bedient. Als dann auch die Abwehr besser auf die Anspiele an den Kreis eingestellt war, konnte das Team von Trainer Marcel Fromme verdient mit 10:6 in die Pause gehen.

In der zweiten Halbzeit kam der Wahner Nachwuchs noch besser ins Spiel und minimierte die technischen Fehler aus der ersten Halbzeit drastisch. Auch Torwart Lennart Voosen bekam die Finger an noch mehr Bälle und machte den Gastgebern das Leben schwer. Dadurch konnte sich das Team um Mittelmann Torben Rückriem immer weiter absetzen und zum Schluss, vor allem durch einige Tempogegenstöße kurz vor Ende, verdient als Sieger vom Platz gehen.

„Insgesamt war die Leistung für ein erstes Saisonspiel schon gut, allerdings besteht auch noch Luft nach oben, aber das kommt mit der Spielpraxis“, resümiert Trainer Marcel Fromme zufrieden.

Für Wahn spielten und trafen: Lennart Voosen (Tor), Torben Rückriem (9), Lars Stocksiefen (4), Tom Buschmann (4), Kilian Nikolai (2), Justus Berghausen (2), Lukas Dieckmann, Jonas Frechen, Johannes Hackenbroch, Robin Hamann, Arne Hantsch, Christoph Langenhan und Georg Zymmanyi

Marcel Fromme

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/3″][vc_single_image image=“8023″ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][vc_column_text] BU hier [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]