B-Jugend: Verstärkung für Nordrheinliga-Team gesucht

[vc_row][vc_column width=“2/3″][vc_column_text]

Die B-Jugend-Handballer des TV „Jahn“ Köln-Wahn haben sich für die höchste deutsche Spielklasse ihrer Altersgruppe qualifiziert. Für die Nordrheinliga-Saison 2015/2016, in der unter anderem namhafte Vereine wie TuSEM Essen, der VfL Gummersbach sowie der Bergische HC als Gegner warten, wird nun nach weiterer Verstärkung gesucht.

Gesucht werden Feldspieler der Jahrgänge 1999 und 2000, die ehrgeizig und teamfähig sind und Lust auf leistungsorientierten Handball haben. Trainiert wird die Mannschaft von Christopher (26) und Alexander Busche (32), zwei Eigengewächsen des TV „Jahn“ Köln-Wahn, die zugleich Spieler der 1. Herren-Mannschaft des Vereins sind.

Wöchentlich werden bis zu drei Trainingseinheiten angeboten. Unterstützt wird die Mannschaft, die im März als ersten großen Erfolg dieses Jahres die Mittelrheinmeisterschaft gewinnen konnte, von einer sehr engagierten Elternschaft sowie zahlreichen lokalen Sponsoren, die für eine komplette Ausstattung des Teams sorgen.

Geboten werden zudem eine gute sportliche Perspektive – die 1. Herren-Mannschaft hat in diesem Jahr den Aufstieg in die Oberliga geschafft, die 2. Herren-Mannschaft hat die Vize-Kreismeisterschaft errungen – sowie hervorragende Trainingsbedingungen auf dem Gelände der Luftwaffenkaserne Köln-Wahnheide. Dort stehen moderne Sporthallen, Laufbahnen, Fußball-Rasenplätze, Beachvolleyballfelder sowie Basketballplätze als Trainingsmöglichkeiten regelmäßig zur Verfügung.

Interessenten, die sich in einem sympathischen Team auf gehobenem Leistungsniveau weiterentwickeln möchten, wenden sich an Trainer Christopher Busche per E-Mail unter ChristopherBusche@web.de

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/3″][vc_single_image image=“10210″ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][/vc_column][/vc_row]