1. Herren: Pascal Schweikhardt verstärkt das Regionalligateam

Published by Tobias Carspecken on

Handball-Regionalligist TV „Jahn“ Köln-Wahn verstärkt sein Aufgebot kurzfristig mit Pascal Schweikhardt. Der 25-jährige Eidgenosse wechselt vom Schweizer Drittligisten HSC Kreuzlingen zu den Blau-Weißen, bei denen er in erster Linie für den Rückraum vorgesehen ist. Überhaupt erst möglich wurde der Wechsel durch einen privat bedingten Umzug Schweikhardts vom Bodensee nach Porz.

Trainer Olaf Mast zeigt sich glücklich über den Zuwachs: „Wir freuen uns sehr, einen weiteren jungen Spieler in unserem Kader begrüßen zu können. Pascal hat in den Probeeinheiten sportlich wie menschlich einen guten Eindruck hinterlassen, ist flexibel einsetzbar und wird uns sowohl in der Trainingsarbeit als auch im Spiel weiterhelfen. Auch wenn er nach einer mehrmonatigen Wettkampfpause noch etwas Zeit benötigen wird, sind wir personell nun breiter aufgestellt und verfügen über einen höheren Konkurrenzkampf.“

Fotoquelle: HSC Kreuzlingen