Wahner D-Jugend-Handballer weiter ungeschlagen

Am vergangenen Wochenende musste die Mannschaft vom TV Wahn zum Tabellenführer. Auch gegen die körperlich überlegenen Jungs aus Ehrenfeld blieben die jungen Handballer vom TV Jahn Wahn weiter ungeschlagen, mussten sich am Ende jedoch mit 1 Punkt begnügen. Dennoch konnte mit diesem Punkt der 2. Tabellenplatz gefestigt werden und hält die Mannschaft weiter gut im Rennen um die Finalspiele.

Das von beiden Seiten recht hart geführte Spiel endete mit einem verdienten 13:13. Das Ergebnis spiegelt die starke Abwehrleistung von beiden Mannschaften wieder.

Für die jungen Schiedsrichter war es nicht immer einfach einen kühlen Kopf zu behalten. Bei einem so knappen und phasenweise sehr spannenden Spiel zweier Mannschaften auf Augenhöhe „kochten“ die Emotionen bei dem Ein oder Anderen immer mal wieder etwas hoch.

Am Ende waren die Wahner mit dem Ergebnis zufrieden und hoffen, dass sich beide Mannschaften im Finale wieder sehen werden, dann vielleicht mit einem glücklichen Ende für die Jungs aus Wahn.