wD-Jugend

Die wD-Jugend des TV „Jahn“ Köln-Wahn startet in der Handball-Saison 2021/2022 in der Kreisliga Köln/Rheinberg

Die weibliche D-Jugend startet mit einem Mix aus „alten Hasen“ und Neulingen in die Saison 2021/2022. Insgesamt kämpfen zwölf engagierte Mädels der Jahrgänge 2009 und 2010 um Punkte für die Blau-Weißen. Unterstützung bekommt die zu Anfang der Vorbereitung noch etwas spärlich besetzte Mannschaft von zwei Mädels des MTV Köln 1850, die sich dem Team angeschlossen haben.

Die Mannschaft hat sich schnell zusammengefunden und ist mit viel Ehrgeiz dabei. Wurde sich im Lockdown noch mit Online-Training in den Bereichen Kraft und Koordination fit gehalten, stand in der Halle vor allem Ballhandling, Technik und Taktik auf dem Plan. Spaß und Albernheiten kommen natürlich trotzdem nicht zu kurz.

Nach dem Abbruch der vergangenen Saison geht das Team vorerst in der Vorrunde der Kreisliga auf Torejagd. Im Anschluss wird sich entweder in der Meister- oder in der Platzierungsrunde behauptet. Angestrebt ist eine Platzierung in der Tabellenmitte.

Geleitet werden die beiden weiblichen Mannschaften des TVW vom Trainerteam Rebecca Richter/Jonas Frechen. Rebecca übt diese Aufgabe bereits seit drei Jahren aus. Auch Jonas ist als Trainer der E-Jugend im Wahner Handball kein Unbekannter. Die beiden geben ihr Bestes, um die Mädels in ihrer individuellen Entwicklung sowie als Team weiterzubringen und gemeinsam eine erfolgreiche Saison zu erleben.

Das Team

TOR
Jucy Becker

FELD
Jette Freywald // Meret Freywald // Charlotte Hamacher // Alexia Jäschke // Ella Kipping // Karolina Klein // Maja Lippert // Sarah Mattonet // Chiara Oriente // Nele Palm // Lena Wippern

TRAINER
Rebecca Richter // Jonas Frechen

SPIELKLASSE
Kreisliga (Vorrunde) Köln/Rheinberg